Logo Deutscher Musikrat
Allgemeines

Veranstaltungen

Konzert mit Miao Huang, Preisträgerin des DMW

02.11.2014
Chemnitz

Veranstaltung im Rahmen der Konzerte der Künste Chemnitz

 

Werke von Beethoven und Ravel u.a.

 

Das letzte Konzert der Künste des Jahres wird erneut eine chinesische Künstlerin präsentieren, die junge Pianistin Miao Huang, die bereits mit vielen Preisen, u. a. mit dem Preis des Deutschen Musikwettbewerbes in Berlin, ausgezeichnet wurde. Das Konzertjahr wurde mit Schumann begonnen und wird auch mit einem Werk des großen sächsischen Komponisten beschlossen: seinen beliebten Fantasiestücken op. 12. Im ersten Teil wird Miao Huang die innige späte Klaviersonate E-Dur op. 109 von Beethoven und die von berührender Klarheit geprägte Sonatine von Ravel spielen. Das Konzert wird von ausgewählten, die Musik ergänzenden Gedichten, vorgetragen von Schauspielern des Chemnitzer Schauspielensembles, und einer Bildbesprechung von Georg Felsmann begleitet.

 


Miao Huang, Klavier
Art: Konzert
Altersklasse:
Veranstaltungsort:
Stadthalle Chemnitz
Chemnitz