Wichtige Information:

Die gemeinnützige Projektgesellschaft des Deutschen Musikrates sagt ab sofort alle ihre Veranstaltungen zunächst bis einschließlich 7. Juni 2020 ab.

Dies betrifft auch den Deutschen Orchesterwettbewerb und den Bundeswettbewerb Jugend musiziert.

Über Details und weitere Entwicklungen informieren wir zu gegebenen Zeitpunkten.
Projekte

Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler

Konzipiert für den professionellen musikalischen Nachwuchs bringt die Bundesauswahl Konzerte junger Künstler (BAKJK) junge Musiker/innen, Konzertveranstalter und ein breites Publikum zusammen. In die BAKJK aufgenommen werden erfolgreiche Teilnehmer - Preisträger und Stipendiaten - des Deutschen Musikwettbewerbs. Ihnen werden Kammerkonzerte in ganz Deutschland vermittelt, wodurch sie Konzertpraxis sammeln und wichtige Kontakte für ihre anstehende Karriere knüpfen können.

Gerade an der Schnittstelle zwischen Ausbildung und Beruf sehen sich viele Künstler/innen mit Hindernissen konfrontiert, die einen erfolgreichen Einstieg in das Konzertleben erschweren. In dieser Situation versteht sich die Bundesauswahl Konzerte junger Künstler als Vermittler zwischen Ensembles und Veranstaltern und ist Ansprechpartner für alle Fragen rund um den professionellen Musikbetrieb. Weitere Informationen unter www.deutscher-musikwettbewerb.de/veranstalten.