Projekte

Deutscher Musikwettbewerb

Beim DEUTSCHEN MUSIKWETTBEWERB treffen sich die "Klassikstars von morgen". Junge Musiker/innen an der Schnittstelle von Ausbildung und Beruf nehmen an dem nationalen Spitzenwettbewerb für klassische Musik teil. Der zweiwöchige Wettbewerb wird jährlich für unterschiedliche solistische und kammermusikalische Kategorien sowie für die Kategorie Komposition ausgeschrieben. In den geraden Jahren (2016, 2018 etc.) findet er in Bonn statt, in den ungeraden Jahren ist er in jeweils einer anderen Stadt zu Gast.

Für erfolgreiche Absolventen ist der Wettbewerb der Anfang eines komplexen Förderprogramms. Die verschiedenen Maßnahmen, die im Anschluss an den Wettbewerb greifen, bieten den Künstler/innen praktische Orientierungshilfen, finanzielle wie ideelle Unterstützung und kompetente Beratung auf dem Weg zu einer erfolgreichen internationalen Karriere.

www.musikrat.de/dmw