Projekte

Dirigentenforum

Das Dirigentenforum ist das bundesweite Förderprogramm des Deutschen Musikrates für den dirigentischen Spitzennachwuchs. Überdurchschnittlich begabte junge Dirigentinnen und Dirigenten werden hier in den Sparten Orchesterdirigieren und Chordirigieren auf verantwortungsvolle Positionen im deutschen und internationalen Musikleben vorbereitet. Über mehrere Jahre hinweg erhalten die Stipendiatinnen und Stipendiaten des Dirigentenforums die Möglichkeit, mit professionellen Orchestern und Chören zu proben und zu konzertieren. Dabei werden sie von international renommierten Dirigentinnen und Dirigenten begleitet und geleitet. Mit der Vergabe von Förderpreisen werden darüber hinaus besondere Leistungen und Stärken der Stipendiatinnen und Stipendiaten gewürdigt.

Das Förderprogramm des Dirigentenforums ist zweistufig aufgebaut: Sowohl beim Orchester- als auch beim Chordirigieren werden erfolgreiche Bewerberinnen und Bewerber von einer Jury zunächst für die erste zweijährige Förderstufe ausgewählt. Dort haben sie die Möglichkeit, an Meisterkursen und den Akademie-Programmen teilzunehmen und genießen darüber hinaus auch individuelle Fördermaßnahmen. Bei Dirigierkursen erhalten die Stipendiatinnen und Stipendiaten die Möglichkeit, unter Anleitung namhafter Persönlichkeiten mit professionellen Orchestern und Chören zu proben und Konzerte zu leiten.

Nach einem ebenso erfolgreichen Abschlussdirigieren eröffnet sich die zweite, ebenfalls zweijährige Förderstufe mit weiteren Meisterkursen und Fördermaßnahmen. Stipendiatinnen und Stipendiaten, die ihre künstlerische Qualität im Orchesterdirigieren unter Beweis gestellt haben, werden in die Künstlerliste „Maestros von Morgen“ aufgenommen. Durch die Vermittlung von Assistenzen, Konzerten und Engagements werden die Nachwuchsdirigentinnen und -dirigenten in der Chor-, Theater- und Orchesterszene positioniert. Am Ende des möglichen vierjährigen Förderprogramms steht beim Orchesterdirigieren das Abschlusskonzert des Dirigentenforums, bei dem eine Jury über die Teilnahme am Wettbewerb um den Deutschen Dirigentenpreis entscheidet. Beim Förderprogramms Chordirigieren steht entsprechend der Deutsche Chordirigentenpreis in Aussicht.

Weitere Informationen unter www.dirigentenforum.de.