Wichtige Information:

Die gemeinnützige Projektgesellschaft des Deutschen Musikrates sagt ab sofort alle ihre Veranstaltungen zunächst bis einschließlich 7. Juni 2020 ab.

Dies betrifft auch den Deutschen Orchesterwettbewerb und den Bundeswettbewerb Jugend musiziert.

Über Details und weitere Entwicklungen informieren wir zu gegebenen Zeitpunkten.
Musikrat

Prof. Dieter Gorny

  • 1953 im westfälischen Soest geboren
  • Professor für Kultur- und Medienwissenschaft an der Fachhochschule Düsseldorf
  • Studium der Komposition, Tonsatz, Musiktheorie und Musikpädagogik, spielte in den 70er Jahren als Kontrabassist bei den Bochumer Symphonikern sowie im Wuppertaler Sinfonieorchester
  • 1984 Fachbereichsleiter „Popularmusik" an der Bergischen Musikschule Wuppertal
  • 1985 Gründung des Rockbüros NRW
  • Mitglied des Gründungsteams der Musikmesse Popkomm, deren Geschäftsführer er 1989 wurde
  • Nach Lehraufträgen in Köln, Düsseldorf, Essen und Hamburg, 1993 bis 2000 Geschäftsführung der VIVA Fernsehen GmbH
  • 2000 Vorstandsvorsitzender der VIVA Media AG
  • Nach der Übernahme des internationalen Entertainment-Konzerns durch die MTV-Muttergesellschaft Viacom bis 2007 Executive Vice President für MTV Networks Europe
  • 1992 ECHO-Auszeichnung als „Medienmann des Jahres" 
  • 1997 Ehrung des Grimme-Instituts mit dem Adolf-Grimme-Preis
  • Seit 2000 Mitglied im Präsidium des DMR, seit 2007 Aufsichtsratsvorsitzender der Initiative Musik und Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Musikindustrie e.V.
  • 2007-2010 Aufsichtsratsvorsitzender der Filmstiftung NRW
  • April 2010 Berufung als Sachverständiger in die Enquete-Kommission des Deutschen Bundestages zum Thema Internet und digitale Gesellschaft 
  • Im Rahmen der RUHR.2010 - Kulturhauptstadt Europas künstlerischer Direktor für den Bereich „Kreative Stadt"
  • 2011 Berufung zum geschäftsführenden Direktor des european centre for creative economy