Logo Deutscher Musikrat
Musikrat

Nina Ruckhaber

Nina Ruckhaber, geboren 1985, studierte Musik und Mathematik in Koblenz (StEx) sowie Erwachsenenbildung in Freiburg (M.A.). Als Sängerin ist sie seit 2010 im Jazzchor Freiburg aktiv, in dem sie auch für sieben Jahre das Chormanagement verantwortete. Seit 2014 ist sie im Veranstaltungsmanagement für die Firma Reservix tätig und, parallel dazu, freiberuflich in den Bereichen Social Media, Kommunikation und Musikmanagement aktiv, unter anderem für die New York Voices und Capella de la Torre. Sie ist zudem Mitbegründerin des Vokalfestivals Black Forest Voices, betreibt seit 2017 den Blog www.ninasvoxbox.de und hat als Interims-Projektleitung 2019/2020 den Bundesjugendchor mit auf den Weg gebracht. Ehrenamtlich engagiert sich Nina Ruckhaber seit 2014 als Medienvorstand der Deutschen Chorjugend sowie seit 2018 im Bundesfachausschuss Medien und im Beirat Chor des Deutschen Musikrates. Darüber hinaus war sie von 2018-2021 Mitglied des Rechnungsprüfungsausschusses des Deutschen Musikrates und bringt sich seit 2019 im Fachbereich Chor des Bundesmusikverbandes Chor & Orchester ein.