Musikrat

Moritz Puschke

©Andreas Schoelzl

©Andreas Schoelzl

  • Moritz Puschke ist ein Musik-Macher, er wohnt und arbeitet in Berlin.
  • Geboren 1971 in Rendsburg, wuchs im protestantischen Pfarrhaus in Limburg/ Lahn und Bremen auf
  • Nach dem Abitur Lehramtsstudium Musik in Bremen, daneben Kaufmännischer Angestellter im Musikalienhandel (Tonträger und Musikinstrumente)
  • 1999-2007 Geschäftsführer des Alsfelder Vokalensembles und Dramaturg und Musikmanager am Bremer Dom · Programmierte und organisierte verschiedene Festivals, u.a. die Bremer Bach-Wochen und die Deutschen Chorfeste in Bremen 2008, in Frankfurt 2012 und in Stuttgart 2016
  • Entwickelte mit Folkert Uhde das seit 2011 jährlich stattfindende Festival CHOR@BERLIN - das Vokalfest im Radialsystem V und leitet es seitdem
  • Als Geschäftsführer des Deutschen Chorverbandes Initiator und Künstlerischer Leiter der chor.com in Dortmund und geschäftsführender Redakteur der Fachzeitschrift Chorzeit - das Vokalmagazin
  • Seit 2013 Mitglied im Präsidium des DMR
  • 2017 Wahl zum Künstlerischen Leiter des Festivals ION - Musica sacra Nürnberg für die Jahre 2019-2022
  • Zusammenarbeit mit allen ARD-Hörfunkanstalten als Interviewpartner und Co-Moderator
  • Konzipierte und realisierte Fernseh- und Filmproduktionen mit Arte, HR, SWR und Boomtown Media
  • Mitwirkung als Sänger im Alsfelder Vokalensemble und im Bremer Domchor an verschiedenen CD- und Rundfunkproduktionen
  • Gründungsmitglied und Keyboarder der Band The Fairies (diverse Rundfunk- und CD-Produktionen)
  • Dramaturg verschiedener Beatles-Themennächte u.a. im Radialsystem V und im Bucerius Kunst Forum Hamburg
  • Publikationen zu künstlerischen und managerialen Themen und Dozent und Moderator