Wichtige Information:

Die gemeinnützige Projektgesellschaft des Deutschen Musikrates sagt ab sofort alle ihre Veranstaltungen zunächst bis einschließlich 7. Juni 2020 ab.

Dies betrifft auch den Deutschen Orchesterwettbewerb und den Bundeswettbewerb Jugend musiziert.

Über Details und weitere Entwicklungen informieren wir zu gegebenen Zeitpunkten.
Musikrat

Dr. Ursula Jungherr

  • Geboren 1946 in Heidelberg, verheiratet, zwei Söhne
  • 1966 bis 1970 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Heidelberg
  • 1972/1973 Studium an der Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer
  • 1972 Promotion an der juristischen Fakultät der Universität Heidelberg
  • 1974 bis 1981 Richterin am Verwaltungsgericht in Baden-Württemberg, danach Beurlaubung aus familiären Gründen
  • 1999 bis 2009 hauptamtliches Magistratsmitglied in Bad Homburg v.d.Höhe (Stadträtin-Stadtkämmerin-Bürgermeisterin, ab 2003 Oberbürgermeisterin)
  • 2010 Wahl zur Präsidentin des Landesmusikrates Hessen