Musikpolitik

Musikland Deutschland

Das Musikland Deutschland verfügt mit seinem reichhaltigen kulturellen Erbe, den zeitgenössischen künstlerischen Ausdrucksformen und dem Reichtum anderer Kulturen und dem enormen Bürgerschaftlichen Engagement über einen Schatz an Kultureller Vielfalt.

Die Orchesterlandschaft in Deutschland ist in ihrer Dichte und Vielfalt nach wie vor einzigartig. Über acht Millionen Besucher werden jährlich in den Aufführungen der Musiktheater in Deutschland gezählt. Schätzungsweise sieben Millionen Menschen in Deutschland musizieren in ihrer Freizeit. Die Musikwirtschaft leistet als Teilbranche der Kultur- und Kreativwirtschaft einen wichtigen kulturellen sowie wirtschaftlichen Beitrag.

Der Deutsche Musikrat engagiert sich zusammen mit seinen Partnern für den Schutz und die Förderung dieser Vielfalt des Musiklandes Deutschland, u.a. mit seiner Initiative Tag der Musik.

Die Mitglieder des Deutschen Musikrates bilden in ihrer Gesamtheit die Vielfalt des Musiklandes Deutschland ab. Eine Auflistung der Fachverbände finden Sie hier.