Allgemeines

Veranstaltungen

Konzert Bundesjazzorchester

16.07.2019, 20.00 Uhr
München
Die jungen Musikerinnen und Musiker des Bundesjazzorchesters treffen in der Philharmonie auf den großen deutschen Liedermacher Wolfgang Niedecken. Frische trifft auf Reife, Erfahrung trifft auf Abenteuerlust. Das Publikum darf sich auf alte Klassiker aus Niedeckens Repertoire in neuem Gewand freuen. Als Gründer von "BAP" ist Wolfgang Niedecken bis heute Sänger, Texter, Komponist und Frontmann der Kölschrock-Band. Niedecken gehört zu den wesentlichen Protagonisten, die den Kölner Dialekt über die regionalen Grenzen hinaus auch in der deutschen Rockmusik etabliert haben. Er ist bekannt für sein soziales und politisches Engagement, für das er 2013 mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet wurde.

Bild Wolfgang Niedecken © caution
PHILHARMONIE
Gast: Wolfgang Niedecken
Leitung: Mike Herting
Art: Konzert
Altersklasse:
Veranstaltungsort:
Philharmonie,
Rosenheimer Straße 5, 81667   München
Eintrittspreis:  € 57,80 bis € 86,50