Allgemeines

Veranstaltungen

Deutscher Musikwettbewerb 2017

27.02.2017 - 11.03.2017
Leipzig
Seit mehr als 40 Jahren ist der Deutsche Musikwettbewerb (DMW) des Deutschen Musikrates d e r nationale Wettbewerb für den professionellen musikalischen Nachwuchs in Deutschland.

2017 ist der DMW erstmals in Leipzig zu Gast. Etwa 200 Teilnehmer in 13 Solo- und Kammermusikkategorien sowie in der Kategorie Komposition geben ihr Bestes, um Publikum und die prominent besetzte Jury von ihrem Können zu überzeugen.

Alle Durchgänge sind öffentlich bei freiem Eintritt.
Die Stipendiaten und Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbs 2017 werden in zwei Abschlusskonzerten zu hören sein. Das Preisträgerkonzert I (Kammermusik) findet am 11.3. in der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig statt, das Preisträgerkonzert II (Solisten/Staatskapelle Halle unter Leitung von Dominik Beykirch) einen Abend später im Gewandhaus zu Leipzig.


Wettbewerbskategorien: Blockflöte, Flöte, Oboe, Horn, Tenor-/Bassposaune, Cembalo, Klavier, Schlagzeug, Duo Violine/Klavier, Duo Viola/Klavier, Klaviertrio, Klavierquartett, Ensembles in freier Besetzung (instrumental und vokal) und Komposition
Art: Wettbewerb
Altersklasse: beliebig
Veranstaltungsort:
u. a. Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig,
04107  Leipzig