Allgemeines

18.10.2017 Projekte

Neue Künstlerlisten - Honorarzuschüsse für Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbs und Stipendiaten des Dirigentenforums

Soeben erschienen die neuen Künstlerlisten des Deutschen Musikrats, in der sich Solistinnen und Solisten sowie Dirigenten für Orchesterkonzerte empfehlen. Professionelle Orchester aus Deutschland, die eine Künstlerin oder einen Künstler aus der Liste als Solist bzw. Dirigent engagieren, erhalten einen Zuschuss von bis zu 50% des Künstlerhonorars. Durch diesen finanziellen Anreiz soll den Musikern der Einstieg in eine internationale Karriere erleichtert werden, gleichzeitig werden die Orchester zur Förderung junger Spitzentalente angeregt.

Der Deutsche Musikrat fördert in der kommenden Spielzeit in Kooperation mit der GVL folgende Musikerinnen und Musiker:

Dirigenten

Dominik Beykirch, Johannes Braun, Nuno Coelho, Mihhail Gerts, Hermes Helfricht, Dominic  Limburg, Hossein Pishkar, Christian Reif, Sergey Simakov und Vladimir Yaskorski
www.dirigentenforum.de/en/maestros-von-morgen/kuensterliste-201819/  

Solisten
Katharina Konradi (Sopran), Frank Dupree (Klavier), Angelo de Leo, Jonian-Ilias Kadesha und Liya Petrova (Violine), Wies de Boevé (Kontrabass), Maximilian Volbers (Blockflöte), Elya Levin (Flöte), Juri Schmahl (Oboe), Bettina Aust (Klarinette), Tillmann Höfs (Horn), Simon Höfele (Trompete), Constantin Hartwig (Tuba), Sabrina Ma (Schlagzeug)
www.deutscher-musikwettbewerb.de/veranstalten/kuenstler/solisten-fuer-orchester  
                                                                     
Infos & Beratung:            
 
Solisten: www.deutscher-musikwettbewerb.de 
Tel. 0228 2091160, musikwettbewerb(at)musikrat.de    

Dirigenten: www.dirigentenforum.de
Tel. 0228 2091140, dirigentenforum(at)musikrat.de