Allgemeines

18.06.2019 Deutscher Musikwettbewerb

Ausschreibung zum Deutschen Musikwettbewerb 2020 veröffentlicht

Bis zum 20. November können sich Musikerinnen und Musiker zum nächsten Deutschen Musikwettbewerb (DMW) anmelden, der vom 23. März bis zum 4. April 2020 in Bonn stattfindet.

Der Klassik-Wettbewerb ist ausgeschrieben in den Kategorien Flöte, Oboe, Horn, Tenorposaune, Bassposaune, Klavier, Orgel, Streichtrio, Streichquartett, Klaviertrio, Klavierquartett, Ensembles in freier Besetzung (vokal/instrumental) und Komposition.

Teilnehmen können professionelle Musiker/innen bis zum Alter von 30 Jahren (Komponisten bis 35 Jahre) mit deutscher Staatsangehörigkeit oder besonderem Lebensschwerpunkt in Deutschland.

Ausschreibung zum Download: www.deutscher-musikwettbewerb.de 
Kontakt: musikwettbewerb(at)musikrat.de, Tel. 0228.2091-160

Der DMW bietet den Preisträger/innen umfassende Fördermaßnahmen – wie die Vermittlung und Förderung zahlreicher Konzerte, die Produktion einer Debüt-CD beim Label GENUIN und individuelle Karriereberatung – sowie einen Geldpreis. Partner des DMW verleihen zahlreiche Sonderpreise.

Kontakt:
Deutscher Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH
Projektbüro DMW/BAKJK
Weberstraße 59 - Haus der Kultur
53113 Bonn
 
Tel. 0228.2091-161
Fax 0228.2091-250
musikwettbewerb(at)musikrat.de
www.deutscher-musikwettbewerb.de