Aktuelles

Jetzt anmelden zum Kompakt-Workshop für Zupforchester mit Detlef Tewes vom 20.-22.01.2023 in Wuppertal.

Zum Vormerken: Der nächste DOW findet vom 24.05.-01.06.2025 statt, die Qualifikationsrunden werden im Jahr 2024 in allen Bundesländern ausgetragen. Danach wird der DOW im Jahr 2028 ausgetragen.

#Abstand und zusammenhalten
#GemEinsameSpitze
#VirtuellVirtuos

Der DOW auf Instagram

Der DOW auf YouTube

GemEinsame Spitze

Über zwei Millionen Musiker*innen. Eine Leidenschaft.
Die Spitze trifft sich beim Deutschen Orchesterwettbewerb – dem DOW!

Sinfonische Musik. Zupf-, Blas- und Akkordeonmusik. Jazz. Der Deutsche Orchesterwettbewerb ist der Resonanzboden der deutschen Musikszene.

Im Jahr 2021 fand der DOW #virtuellvirtuos statt. Über ein halbes Jahr lang haben professionelle Teams die Wertungsspiele unserer Orchester aufgenommen.Eine Jury hat am Ende des Jahres alle Preisträger*innen gekürt. Die Beethoven-Auftragswerke, die wir als Pflichtstück für jede Kategorie haben komponieren lassen, wurden ebenfalls prämiert. In jeder Kategorie gab es zusätzlich einen Beethoven-Sonderpreis für die beste Interpretation des Pflichtstückes.

Alle Videos sind auf unseren YouTube-Channel zu finden.

#Abstandundzusammenhalten
#GemEinsameSpitze
#VirtuellVirtuos

Über den DOW:
Der Deutsche Orchesterwettbewerb findet seit über 30 Jahren im olympischen Turnus von vier Jahren statt. Austragungsorte seit seiner Gründung durch den Deutschen Musikrat 1986 waren bislang Würzburg, Berlin, Goslar, Gera, Karlsruhe, Osnabrück, Wuppertal, Hildesheim und Ulm.

Der DOW wird finanziell getragen von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.