Allgemeines

Aktuelles

Der Mangel an gut qualifizierten Lehrkräften in Deutschland nimmt rasant zu – auch und besonders im Bereich des Musikunterrichts, wie die Studie „Musikunterricht in der Grundschule – aktuelle…

Weiterlesen
© Lisa Meinen

Die LiveMusikKommission (LiveKomm), der Verband der Musikspielstätten in Deutschland e.V., wird Mitglied im Deutschen Musikrat.

Hierzu Prof. Martin Maria Krüger, Präsident des Deutschen Musikrates:…

Weiterlesen

Mit Blick auf die fatale aktuelle Verkettung von Corona-, Rohstoff- und Energiekrise, die das Musikleben in seiner Existenz bedroht, hat das Präsidium des Deutschen Musikrates in seiner Sitzung am 02.…

Weiterlesen

Aufatmen in der Musikwelt: Bei der CITES-Konferenz CoP19, die am 25. November 2022 in Panama zu Ende ging, wurde beschlossen, dass Fernambukholz im Appendix II des Artenschutzabkommens bleibt. Damit…

Weiterlesen
© Photoschmidt/ Shutterstock

Bei der noch bis 25. November 2022 laufenden Konferenz von CITES (Convention on International Trade in Endangered Species of Wild Fauna and Flora) in Panama wird auf Vorschlag Brasiliens eine Aufnahme…

Weiterlesen

Der Intendant des WDR und Interimsvorsitzender der ARD, Tom Buhrow, hat sich in einer Rede am 02. November 2022 vor dem Übersee-Club Hamburg, die in gekürzter Form auch bei der FAZ veröffentlicht…

Weiterlesen
MV 2022 © Kevin Peters; Younghi Pagh-Paan © Si-Chan Park

Die Mitglieder des Deutschen Musikrates haben am 22. Oktober 2022 in Berlin Theo Geißler, Hartmut Karmeier und Prof. Younghi Pagh-Paan zu Ehrenmitgliedern berufen und damit ihr herausragendes…

Weiterlesen
© liberowolf/ Shutterstock

Die Mitgliederversammlung des Deutschen Musikrates hat am 22. Oktober 2022 in Berlin einstimmig die Resolution „Gemeinwohlorientierte Bildungsdienstleistungen müssen weiterhin von der Umsatzsteuer…

Weiterlesen

Am 22. Oktober 2022 hat die Mitgliederversammlung des Deutschen Musikrates (DMR) in Berlin die Resolution „Kirchenmusik als Chance für Gesellschaft, Kultur und Kirche“ diskutiert und einstimmig…

Weiterlesen
© Photoschmidt/ Shutterstock

Das Land Brasilien will das Holz des Fernambukbaums in den Anhang I des UN-Artenschutzindexes aufnehmen lassen und damit zugleich den Handel mit diesem Holz massiv erschweren. Über den Vorschlag soll…

Weiterlesen