Wichtige Information:

Die gemeinnützige Projektgesellschaft des Deutschen Musikrates sagt ab sofort alle ihre Veranstaltungen zunächst bis einschließlich 7. Juni 2020 ab.

Dies betrifft auch den Deutschen Orchesterwettbewerb und den Bundeswettbewerb Jugend musiziert.

Über Details und weitere Entwicklungen informieren wir zu gegebenen Zeitpunkten.
Allgemeines

Musikpolitik

Neue Ehrenmitglieder des Deutschen Musikrates

Die Mitgliederversammlung 2017 des Deutschen Musikrates hat Prof. Kapt. Ernst Folz, Rüdiger Grambow, Prof. Reinhart von Gutzeit und Prof. Dr. Eckart Lange einstimmig zu Ehrenmitgliedern des Deutschen Musikrates gewählt. Die Überreichung der Ehrenurkunden durch Präsident Prof. Martin Maria Krüger und Generalsekretär Prof. Christian Höppner fand im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung im Abgeordnetenhaus von Berlin statt.

Hierzu Prof. Martin Maria Krüger: „Der Deutsche Musikrat ehrt Prof. Kapt. Ernst Folz, Rüdiger Grambow, Prof. Reinhart von Gutzeit und Prof. Dr. Eckart Lange Lange mit der Wahl zum Ehrenmitglied für ihr unermüdliches Engagement für das Musikleben in Deutschland. Alle vier Persönlichkeiten haben sich in herausragender Weise für die Förderung des Kultur- und Musiklebens in Deutschland verdient gemacht und setzten sich seit Jahrzehnten in beispielhafter Weise für den Deutschen Musikrat ein. Wir gratulieren Ihnen herzlich zu Ihrer einstimmigen Wahl."

Biografische Informationen zu den neuen Ehrenmitgliedern finden Sie hier. Eine Übersicht aller Ehrenmitglieder des Deutschen Musikrates finden Sie online unter www.musikrat.de/organisation/dmr-ev/mitglieder/ehrenmitglieder.

Berlin, 10. November 2017