7. Seminar für Big Band-Leiter mit Jiggs Whigham und Martin Gerwig vom 18.-23.04.2017 in Bonn

Die siebte Auflage des erfolgreichen DOW-Big Band-Leiter Workshops fand vom 18.-23.07.2017 mit Jiggs Whigham in Bonn satt.

Die Teilnehmer haben optimale Bedingungen vorgefunden und konnten eine ganze Woche mit zwei Big Bands (Jugendliche und Erwachsene) proben. Gastgeber waren die B4 Bigband der Musikschule Bonn und die Almost Famous Bigband des Amos-Comenius-Gymnasiums unter der Leitung von Christoph Müller.

Theorie-Veranstaltungen zum Thema Improvisation, Probentechnik, Videos wichtiger Big Bands der Jazz-Geschichte rundeten das Gesamt-Paket ab.

Dieser Kurs ist ein Förderangebot, das sich an alle interessierten Big Band-Leiterinnen und -Leiter richtet. Jiggs Whigham gehört zu den weltweit renommiertesten Jazzposaunisten, Bigbandleadern und Jazzpädagogen. Martin Gerwig wird wie bei den vorangegangenen Seminaren wieder auf individuelle Probleme und Bedürfnisse der Dirigenten eingehen. Beide Big Bands standen die ganze Zeit als Workshop-Ensembles zur Verfügung.

Der nächste DOW-Workshop für Big Band-Leitung findet vom 23.04.-28.04.2019 statt

Veranstalter:
Deutscher Musikrat, Förderungsprojekt Deutscher Orchesterwettbewerb,
Projektleiter: Helmut Schubach
Organisation: Herwig Barthes (Projektbüro DOW, Durchwahl 0228/20 91-151), barthes(at)musikrat.de